Weltmusik mit „Gorée“ im Weingut Broel

0

Bad Honnef-Rhöndorf. Am 29. Juni, ab 20 Uhr, präsentiert der Honnefer KulturTreff im Weingut Broel in Rhöndorf Weltmusik mit „Gorée“.

„Gorée“ ist eine Afro-Weltmusik-Band mit internationaler Besetzung. Musiker aus zwei Kontinenten treffen mit ihren kulturellen Einflüssen zusammen und spielen einen bunten Mix aus Salsa, Reggae und Afro Beats.

Die in Bad Honnef lebenden Musiker Issa Sow aus dem Senegal und der Jazz- und Soulbassist Christian Kussmann bilden zusammen mit dem Keyboarder Robert die Band „Gorée“ – der Name einer früheren Sklaveninsel vor der Küste Senegals. Die Band hat schon mehrmals den Kulturtreff musikalisch bereichert

Der Eintritt beträgt 5 EUR pro Person, Kinder zahlen keinen Eintritt. Speisen werden für einen kleinen Beitrag angeboten, Getränke gibt es über das Weingut.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein