Vernetzen

Windhagen

Wenter Klaavbröder – Einladung zur Prunksitzung mit Prinzenproklamation

Beitrag

| am

Windhagen | Die KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen eröffnet das närrische Jahr 2018 mit der Prunksitzung mit Prinzenproklamation bereits am Freitag, 5.1., ab 20 Uhr 11, im Forum Windhagen.

Sitzungspräsident Dennis Heinemann wird ein stimmungsgeladenes Sitzungsprogramm präsentieren, in dem u.a. die Kölner Musikgruppen Miljö und Rabaue und das bekannte Bauchredner-Duo Klaus und Willi und Windhagener Tanzgruppen mitwirken. Karten gibt es im Vorverkauf (info@kg-windhagen) und an der Abendkasse zum Preis von 15,00 Euro. Im Vorverkauf sind Platzreservierungen möglich.

Nach der Sitzung wird ab 23 Uhr wieder die größte Sektbar 2.0 von Rheinland-Pfalz geöffnet sein, in der Alleinunterhalter Mr. Totler für Stimmung sorgen wird. Beim Prinzenlotto kann wieder spekuliert werden, wer als neuer Prinz mit seiner Prinzessin in die Narrhalla Einzug halten wird. Tipps können bei den Elferräten abgegeben werden.

 

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Rheinland-Pfalz

Kaffeeklatsch im Stockhäuschen

Beitrag

| am

Foto: Hagen Roeder

Windhagen-Stockhausen. Die Dorfgemeinschaft Stockhausen lud ihre Senioren bei strahlender Sonne zum diesjährigen süßen Nachmitttag ein.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Günther Claus, informierte Reiner Besgen vom Bürgerbusteam über die neuen Bürgerbusse der Verbandsgemeinde Asbach. Angeschafft durch die Bürgerstiftung fahren ab 14. August Bürger für Bürger dienstags und donnerstags nach vorheriger Anmeldung Senioren zu ihren Terminen und wieder zurück. Diese Tätigkeit wird ausschließlich von Ehrenamtlern ausgeführt.

Vorstand und Beisitzer der Dorfgemeinschaft hatten die Kaffeetafel mit Blumenschmuck einladend hergerichtet, damit sich die Gäste wohlfühlten. Es konnte von verschiedenen selbstgebackenen Kuchen das eine oder andere Stück genossen werden. Wobei das Tässchen Kaffee dazu nicht fehlen durfte.

Foto: Hagen Roeder

Für Kurzweil sorgten Marlene Kroll und Angie Wolff mit ihrem Auftritt „Ne Stockeser Jung“. Die Beiden betrachteten sich als extrem füllige Doubles im Spiegel und hatten schon sämtliche Diäten zur Gewichtsreduzierung erfolglos hinter sich. Mit viel Applaus und einigen Schmunzlern der Gäste über eigene Diät-Fehlversuche wurden die Damen geehrt.

Der Nachmittag klang bei Bier, Sekt, Wasser und Wein in geselliger Runde aus. Günther Claus sorgte mit seinem Fahrdienst für wohlbehaltene Ankunft einiger Senioren in ihrem Zuhause.

Henny Bung-Bruns

Weiterlesen

Windhagen

Dorfgemeinschaft Stockhausen feiert 25 Jahre

Beitrag

| am

Foto: Achim Bruns

Stockhausen. Am Sonntag beging die Dorfgemeinschaft Stockhausen e.V. ihr 25-jähriges Jubiläum. Vorstand und Mitglieder der Dorfgemeinschaft sorgten bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen für ein rundum gelungenes Fest.

Den Anfang machte eine Abordnung der Musikfreunde Harmonie Windhagen, die es mit beschwingten Musikstücken verstanden, ihre Zuhörer zu begeistern. Selbstverständlich war für das leibliche Wohl bestens gesorgt: außer Bratwürsten mit Brötchen und Pommes Frites gab es leckeren Spießbraten. Dazu hatten die Damen des Vereins mit selbstgebackenem Kuchen für ein ansprechendes und vielseitiges Kuchenbuffet gesorgt.

Im offiziellen Teil der Veranstaltung gab der Vereinsvorsitzende Günther Claus in seiner Eingangsrede einen Einblick in das Vereinsleben, in die Entstehung und Geschichte des Vereins. Danach erfolgten Grußworte und Glückwünsche durch den ersten Beigeordneten der Gemeinde Windhagen, Martin Buchholz, der als Geschenk eine Fahne mit dem Windhagener Wappen überreichte.

Im Vereinshaus der Dorfgemeinschaft, dem Stockhäuschen, nutzten Kinder eifrig die Hüpfbälle und einige mutige Besucher stellten ihre motorischen Fähigkeiten auf dem „Pedalo“ unter Beweis. Gleich zwei Fußballkicker sorgten vorab schon mal für eine Einstimmung auf die anstehende Fußballweltmeisterschaft.

Etliche Kinder konnten sich als Feuerwehrleute beweisen und ein in Flammen stehendes Fachwerkhaus mit einer urtümlichen Kübelspritze löschen. Dass die Flammen dabei lediglich aus gemaltem Sperrholz bestanden, tat dem Spaß daran keinen Abbruch. Daneben konnten sich die kleineren Gäste auf den Gerätschaften des Spielplatzes vergnügen.

Am Nachmittag sorgte das Stockhausener Musikduo „Drops“ mit seinen Stücken für gute Laune und viel Applaus. Gekonnt vorgetragene Evergreens brachten Stimmung und gute Laune.

Der Dorfgemeinschaft Stockhausen kann man eine hervorragende Vorbereitung auf ihre Jubiläumsfeier bescheinigen. Die viele Arbeit und der hohe Aufwand waren der Grundstock für ein gelungenes Fest. (A.B.)

Weiterlesen

Windhagen

Pkw zerkratzt

Beitrag

| am

PKW

Windhagen. Ein Pkw, Marke Mercedes-Benz, wurde Freitagvormittag in der Hallerbacher Straße in Windhagen mit einem spitzen Gegenstand an der Kofferraumklappe und an der vorderen Beifahrertür zerkratzt.

Hinweise erbittet die Polizei Straßenhaus unter 026434/952-0 oder per Mail an pistraßenhaus@polizei.rlp.de

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JAZZin

Komm doch, Liebelein – von Freud und Leid der Liebe“7. September 2018
Noch 54 Tage.

Juli, 2018

18Jul16:0017:00Bilderbuchkino

21Jul15:0016:30NRW-Radtour

27Jul10:0020:00150 Jahre Anna-Kapelle

28Jul(Jul 28)17:0030(Jul 30)20:00Anna-Kirmes

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X