Vernetzen

Erpel

Wieder Pkw-Einbrüche in Unkel und Erpel

Beitrag

| am

PKW

Unkel/Erpel. Wieder suchten Autoknacker die Gemeinden Unkel und Erpel auf. In Unkel waren im Bereich der Eschenbrenderstraße und der Straße Am hohen Weg insgesamt drei Fahrzeuge betroffen. An zwei Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und die Innenräume durchwühlt. In einem weiteren Fall wurden aus einem nicht verschlossenen Pkw Wertgegenstände entwendet.

Im angrenzenden Erpel, Friedhofsstraße, wurde ebenfalls ein Pkw aufgebrochen. Auch in diesem Fall entwendeten die Täter Wertgegenstände.

Offensichtlich liegen der Polizei bereits Hinweise vor, die möglicherweise Rückschlüsse auf den bzw. die Täter zulassen.

Weitere Hinweise werden an die Polizei Linz/Rh. erbeten.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erpel

Gullydeckel auf Bahngleise

Beitrag

| am

Foto: Polizei

Erpel – Das Fehlen eines Gullydeckels in der Erpeler Bahnhofstraße entdeckte eine Spaziergängerin Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr. Sie entdeckte ihn im Gleisbett am Erpeler Bahnhof und alarmierte die Polizei, die den Deckel wieder einsetzte. Die Polizei geht von einer mutwilligen Tat aus und sucht nun Zeugen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Linz unter 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de zu wenden.

Weiterlesen

Erpel

Ehrlichkeit macht glücklich

Beitrag

| am

Erpel – Es gibt sie noch, die ehrlichen Menschen – jedenfalls in Erpel.

Am Freitagnachmittag übergab ein Bürger eine hochwertige Kamera, die er in der Regionalbahn gefunden hatte, an die Polizei. Der Finder vermutete, dass die Kamera ein Mitglied einer Touristengruppe verloren hatte, die in Erpel ausgestiegen war.

Sofort machte sich eine Streifenwagenbesatzung auf den Weg und traf den Eigentümer der Kamera tatsächlich auf dem Erpeler Ley-Plateau an. Der sei überglücklich über den Fund der Kamera gewesen und hätte sich sichtlich bewegt über die Ehrlichkeit des Finders und den Einsatz der Polizei gezeigt, so die Beamten.

Weiterlesen

Erpel

Schlägerei auf Erpeler Weinfest

Beitrag

| am

Erpel. Zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppe kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Weinfest in Erpel. Ein 20-Jähriger wurde dabei durch einen Schlag mit einer Weinflasche auf den Kopf verletzt. Er erlitt zudem Schnittwunden am Arm

Gegen zwei Tatverdächtige (38 und 42 Jahre) wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Alle Personen wiesen aggressives Verhalten auf und standen deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

 

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 19 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt