Unkel/Erpel. Wieder suchten Autoknacker die Gemeinden Unkel und Erpel auf. In Unkel waren im Bereich der Eschenbrenderstraße und der Straße Am hohen Weg insgesamt drei Fahrzeuge betroffen. An zwei Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und die Innenräume durchwühlt. In einem weiteren Fall wurden aus einem nicht verschlossenen Pkw Wertgegenstände entwendet.

Im angrenzenden Erpel, Friedhofsstraße, wurde ebenfalls ein Pkw aufgebrochen. Auch in diesem Fall entwendeten die Täter Wertgegenstände.

Offensichtlich liegen der Polizei bereits Hinweise vor, die möglicherweise Rückschlüsse auf den bzw. die Täter zulassen.

Weitere Hinweise werden an die Polizei Linz/Rh. erbeten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein