Yannick Arenz neuer Geschäftsführer bei den Dragons

Yassin Idbihi übernimmt neue Aufgabe

0
Yannick Arenz - Foto: Dragons

Bad Honnef – Mit dem Start der Offseason stellen die Dragons Rhöndorf ihre Weichen für die Zukunft. Yannick Arenz übernimmt als Geschäftsführer der Dragons Rhöndorf Marketing GmbH die wirtschaftlichen Geschicke von Yassin Idbihi, der seinerseits als hauptamtlicher Koordinator zukünftig das Bindeglied zwischen Dragons Rhöndorf und Schloss Hagerhof sein wird.

„Mit der Ernennung von Yannick Arenz zum neuen Geschäftsführer setzen die Dragons auch abseits des Spielfeldes auf junge Talente, die den passenden Dragons-Spirit und das passende Know-How in sich tragen“, erklärt Pressesprecher Daniel Stein. Als Dualer Student an der Internationalen Hochschule Bad Honnef war der gebürtige „Honnefer Jung“ bereits in den vergangenen Jahren aktiv in das Geschäftsgeschehen der Dragons eingebunden und konnte vielfältige Prozesse begleiten und anstoßen.

Yassin Idbihi wird seinerseits seinen Fokus wieder vermehrt auf die Betreuung und Entwicklung der vielen jungen Drachen-Talente legen, die am Schloss Hagerhof ihre basketballerische und schulische Ausbildung verbinden. Dabei wird er neben der sportlichen Betreuung als Individual-Trainer auch für alle Probleme und Fragen abseits des Basketball-Feldes Ansprechpartner sein und mit seiner langjährigen Profi-Erfahrung ein wichtiger Mentor auf dem Weg der nächsten Drachen-Generation sein.

Indes halten sich die Gerüchte, dass die ProB aufgestockt werden soll. Ob die Dragons davon profitieren würden, ist nicht bekannt.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein