Nicolas Buchholz l. und SebastianHeger
Nicolas Buchholz (l.) und Sebastian Heger | Foto: Quelle Dragons

Bad Honnef – Shooting Guard Nicolas Buchholz ist die erste Neuverpflichtung der Dragons Rhöndorf. Der 19 Jahre alte Neu-Drache wechselt von ProA-Ligist Rostock Seawolves an den Bad Honnefer Menzenberg.

Als waschechtes Eigengewächs konnte sich Nicolas Buchholz im Rostocker Basketball-Programm nach oben arbeiten und schaffte 2018 im Alter von 17 Jahren den Sprung in den erweiterten Profi-Kader der Seawolves. Parallel zählte der 1,98 Meter große Guard zum Aufgebot der Rostocker NBBL-Mannschaft und legte in der Saison 2018/2019 satte 23,4 Punkte und 3,4 Rebounds pro Spiel auf, was ihm im Frühjahr 2019 eine verdiente Einladung zum Allstar-Spiel der Nachwuchs-BasketballBundesliga (NBBL) einbrachte.

Gemeinsam mit Bruno Albrecht zählte Nicolas Buchholz im Frühjahr 2019 zudem als Gastspieler zum Kader der U18 des FC Bayern München Basketball für das Adidas Next Generation Tournament, eines der hochkarätigsten Nachwuchs-Turniere der Welt.

Auch in seinem finalen NBBL-Jahr bestätigte das gebürtige Nordlicht nochmals seine Fähigkeiten und legte 2019/20 solide 18,7 Punkte und 4,5 Rebounds auf, ehe er sportlich endgültig in den Senioren-Bereich aufstieg.

Jetzt soll auf dem Parkett des DragonDome der endgültige Durchbruch im Profi-Basketball gelingen. Per Doppellizenz wird Nicolas Buchholz zudem im erweiterten Bundesliga-Kader von Kooperationspartner Telekom Baskets Bonn stehen. (D.S.)

Profil
Name: Nicolas Buchholz
Position: Shooting Guard
Geburtsdatum: 19.11.2001
Größe: 1,98 Meter
Nationalität: deutsch
Letzter Verein: Rostock Seawolves

Der aktuelle Kader der Dragons Rhöndorf: Nicolas Buchholz, Marek Mboya Kotieno, Bruno
Albrecht, Nikola Petojevic, Paul Albrecht, Ousmane Ndiaye

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein