Vernetzen

Sport

18. Budo Gala des TV Eiche ein voller Erfolg

Beitrag

| am

Taekwondo Gruppe TV Eiche - 18. Budo Gala des TV Eiche ein voller Erfolg
Taekwondo-Gruppe des TV-Eiche | Foto: TV Eiche

Bad Honnef – Am vergangenen Samstag fand die 18. Budo-Gala des TV-Eiche in der Sibi-Halle statt. 65 Budoka im Alter zwischen 4 Jahren und 67Jahren nahmen teil.

Judo-Vereinsmeisterin und Judo-Vereinsmeister des Jahres 2019 im Seniorenbereich wurden Sina Neuwald und Alexander Rohr. Bei den Kindern und Jugendlichen belegten Luisa John, Daniel Miller, Ole Stöber und Lars Herrmann erste Plätze in ihren Gewichtsklasse. Beim Stierkampf siegten Johanna Stang, Maximilian Rohr und Tobias Jakitz.

Zum guten Schluss wurden die Judo-Safari Teilnehmer und die besten sechs Judoka des Jahres 2019 mit Pokalen und kleinen Geschenken geehrt. Sina Neuwald erkämpfte sich den ersten Platz, Ole Stöber wurde Zweiter, Nikolas Schiller Dritter und Muriel Baumann Vierte.

Budo ist der Oberbegriff für die verschiedenen asiatischen Kampfdisziplinen. In der Abteilung Budo des TV Eiche sind die Sportarten Aikido, Judo, Kung-Fu, Ju-Jutsu, Selbstverteidigung, Taekwondo, Qi Gong und Tai-Chi zusammengefasst. Mehr als dreißig Stunden pro Woche werden zurzeit von 18 Trainern und Hilfstrainern angeboten.

Bild: Taekwondo Gruppe TV Eiche

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.