33 Abiturientinnen und Abiturienten bestanden Prüfung

0
Wirtschaftsabitur
(v.l.n.r.) Larissa Gottlieb, Marcel Kroon, Tobias Schuler, Paula Kristin Mayer, Nils Janssen, Natalie Lux, Annika Vieren, Leonard Klopschinski, Jana Kessel, Noah Striffler, Emily Breuer, Kevin Baldin, Axel Berges (stv. Klassenlehrer), Anna-Lena Häb, Steffi Michel (Klassenlehrerin) | Foto: RSK

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – 33 Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Bonn-Duisdorf bestanden in diesem Jahr ihr Abitur!

„Ihre Abiturzeugnisse sind wahrlich Reifezeugnisse“, darin waren sich Schulleiter Dirk Thomas wie auch Steffi Michel und Michael Wigger, die Klassenleitungen des Abiturjahrgangs 2021 einig. In ihren Reden würdigten sie die ganz besonderen Herausforderungen, denen sich die Absolventinnen und Absolventen stellen mussten: zweifacher Schullockdown, Abiturvorbereitungen in Distanz sowie Abiturprüfungen unter Corona-Schutzbedingungen. Und alles dies meisterten die Abiturientinnen und Abiturienten mit viel Engagement und Disziplin.

Hier die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2021: Paul Bursch, Philipp Dumon, Nisrine El Makhtari, Simon Häring, Jan Christoph Hilse, Maximilian Hofmann, Jennifer Joos, Zoe Keller, Yannik Kum, Amin Patrick Laue, Elisabeth Ligastaev, Azamat Magkaev, Jan Marko Mühlnikel, Christian Reisch, Justin Roggendorf, Lucia Alejandra Schugt, Moritz Trilling, Kevin Baldin, Emily Breuer, Larissa Gottlieb, Anna-Lena Häb, Nils Janssen, Leonard Klopschinski, Marcel Kroon, Cindy Kwetkauskas, Natalie Lux, Paula Kristin Mayer, Leonit Mazrekaj, Tobias Schuler, Nadja Selvo, Noah Strifler, Annika Vieren. In diesem Jahr ging die beste Abiturnote mit 1,5 an Jana Kessel.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein