50-Jährige schwer verletzt

0

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag, 21.12.2021, in Bonn-Oberkassel eine 50-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand soll sie um 07:50 Uhr bei Grünlicht der für sie geltenden Fußgängerampel die Kastellstraße überquert haben.

Hierbei wurde sie von dem Auto eines 61-Jährigen erfasst, der von der Königswinterer Straße nach links in die Kastellstraße abbog. Die Frau stürzte zu Boden und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungstransportwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein