Unkel – Gestern Mittag, gegen 12:30 Uhr, wurde ein 80-jähriger Mann aus Erpel auf dem Parkplatz einer Bank in Unkel bestohlen. Der Geschädigte gab an, eine Frau habe ihn nach einer Apotheke gefragt. Dabei sei die Frau sehr dicht an ihn herangetreten. Später stellte der Mann den Verlust der Geldbörse fest.

Die vermeintliche Täterin, die sich Richtung Unkeler Innenstadt entfernte, wird wie folgt beschrieben: Weibliche Person, schwarze Haare, ca. 25 Jahre alt, Brillenträgerin, südländische Erscheinung. Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder polizei@polizei.rlp.de

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein