Vernetzen

Königswinter

Feuerwehr bekämpfte Brand in Hanglage

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter

Bad Honnef. Eine rund 900 Quadratmeter große brennende Fläche am Oberweingartenweg in Königswinter-Altstadt geriet am späten Donnerstagabend in Brand. 35 Einsatzkräfte benötigten rund 1 Stunden, um das Feuer in einer Hanglage zu bekämpfen.

Mehrere Anrufe meldeten der Feuer- und Rettungsleitstelle “Feuerschein” in einem Hang zwischen der Talstation der Drachenfelsbahn und dem Parkplatz des Freibades am Oberweingartenweg in Königswinter. Daraufhin wurden die Einheiten Altstadt und Niederdollendorf gegen 22.55 Uhr alarmiert.

Es brannte ein mit Strauchwerk bewachsener Hang unterhalb des Parkplatzes des Freibades. Die Einsatzkräfte nahmen zur Brandbekämpfung 2 Rohre in dem nur schwer zugängigen Bereich vor. Zur Wasserversorgung musste eine längere Schlauchleitung zu einem Hydranten am Freibad verlegt werden. Der Einsatz der 35 Kräfte endete gegen 00.10 Uhr.

Die Ursache des Feuers ist nicht noch bekannt.

Anzeigen //pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X