Köln – Donnerstagnacht (9./10.9.) von 22 bis 1 Uhr ist an der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd keine Auffahrt auf die A1 nach Dortmund möglich. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Köln-Lövenich ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Zudem steht den Verkehrsteilnehmern in Fahrtrichtung Koblenz im Bereich der Anschlussstelle Köln-Bocklemünd von 21 bis 5 Uhr nur eine von drei Fahrspuren zur Verfügung. Die Autobahn GmbH Rheinland errichtet eine Dauerzählstelle.

Anzeigeintersport

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein