Köln – Am Samstag (19.6.), kommt es im Autobahnkreuz Leverkusen-West zu zwei Vollsperrungen.

In Fahrtrichtung Dortmund ist die A1 von 7 bis 12 Uhr gesperrt.
In Fahrtrichtung Koblenz ist die A1 von 13 bis 17 Uhr gesperrt.
Die Autobahn Rheinland arbeitet in diesem Zeitraum an den Bauwerken im Autobahnkreuz.

Die Verbindungen von und zur A59 und nach Leverkusen-Mitte sind nicht gesperrt.
Umleitungen über die Anschlussstelle Rheindorf sind mit Rotem Punkt ausgeschildert.
Der Fernverkehr sollte großräumig über die A3 und die A4 ausweichen.

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein