Vernetzen

Bad Honnef

Ältere Leute werden manchmal nicht ernst genommen

Beitrag

| am

Seniorensprechstunde - Ältere Leute werden manchmal nicht ernst genommen
Lieselotte Zastrow und Karl-Heinz Dreimann | Foto: Christine Pfalz

Bad Honnef – Seit Ende März 2019 gibt es in Bad Honnef eine Seniorenvertretung. Jetzt fand die erste Sprechstunde mit Lieselotte Zastrow und Karl-Heinz Dreimann statt. Sieben Bürgerinnen und Bürger nahmen das Angebot wahr.

Themen waren die Linienführung der Buslinie, 566, mehr Bänke beziehungsweise Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet, ein Lebensmittelmarkt in der Innenstadt oder bessere barrierefreie Zugänge in Gaststätten. Eine Besucherin beklagte sich darüber, dass ältere Leute manchmal nicht ernst genommen würden.

Die nächste Sprechstunde mit Dr. Hans-Christoph Anders und Barbara Boecker findet am 1. Oktober 2019 im Bad Honnefer Rathaus, Rathausplatz 1, statt. Im November stehen die Seniorenvertreter im Seniorentreff in Aegidienberg Rede und Antwort.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.