Alles in Gold – Erfolgreiche TV Eiche-BogenschützInnen

0
bogenschießen
Symbolfoto

Bad Honnef – Unter dem Motto „Alle ins Gold“, konnten sich die VereinsmitgliederInnen der Bogensport Abteilung des TV-Eiche Bad Honnef, im November untereinander messen. Dabei ging es nicht nur um die Ermittlung der Besten des Vereins, sondern auch um die begehrten Kreismeisterschaftstitel.

Unter Einhaltung des aktuellen Hygiene-Konzepts und der kompetenten Leitung von Lothar Fuchs und Michael von Heising-Brungs kam bei den 14 TeilnehmerInnen der Bogensport Abteilung des TV-Eiche echtes Wettkampf-Feeling auf. VertreterInnen aller Altersklassen ließen ihre gewerteten Pfeile fliegen und erzielten dabei tolle Ergebnisse. Gleich mehrere BogenschützInnen qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften, die allerdings wegen Corona nicht stattfanden.

Auf dem Treppchen in Ihrer jeweiligen Altersklasse standen ganz oben: Erika Legein, Annika Schützeichel, Wolfgang Rapsch, Michael von Heising-Brungs und Niko Thanheiser.

„Auch einige Neumitglieder stellten sich zum ersten Mal dem Wettkampf. Darüber haben wir uns ganz besonders gefreut“, so der Leiter und engagierte Trainer der Abteilung Bogensport des TV-Eiche, Michael Hildebrandt.

Der Einstieg in den Bogensport ist für fast jeden möglich – unabhängig von Alter oder körperlicher Konstitution. Gestärkt werden u.a. die Rückenmuskulatur, Konzentration und Koordination. Wer immer schon mal mit einem richtigen Bogen schießen wollte, ist herzlich eingeladen an einem der TV-Eiche Schnupperkurse teilzunehmen. Die Teilnahme ist ab einem Alter von zehn Jahren möglich. Weitere Infos dazu auf www.tv-eiche.de.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein