Bad Honnefer THW in Berlin

0
1489

Bad Honnef – Der Bad Honnefer THW-Ortsbeauftragte Carsten Helbrecht und sein Stellvertreter Rolf Schmitz nahmen an der diesjährigen Veranstaltung „MdB trifft THW“ im September teil.

400 ehren- und hauptamtlichen Vertreter von THW und THW-Bundesvereinigung e.V. boten 280 anwesenden Mitgliedern des Bundestages (MdB) die Möglichkeit, das THW, sein Aufgabenspektrum und Veränderungen zur Zukunftssicherung kennen zu lernen. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Neuausrichtung der Technischen Züge in den Ortsverbänden mit der neuen Fachgruppe „Notversorgung und Notinstandsetzung“ (FGr N).

THW Präsident Albrecht Brömme lobte bei der Veranstaltung die Erfolge bei der Neuausstattung des THW durch zusätzliche Bundesmittel. Hierdurch konnte die THW Ausstattung in den letzten Jahren modernisiert werden. Allerdings gäbe es auch noch viel zu tun.

Die anwesenden MdB’s und THW-Helfer konnten vor Ort auch den ersten Mehrzweckgerätewagen (MzGW) für die Ausstattung der Fachgruppe N in Augenschein nehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein