Benny Krayer und Jonathan Jansen im Intersport-Sportstudio

0
827

Bad Honnef – Der FV Bad Honnef muss ziemlich kämpfen, um die Klasse zu halten. Zurzeit liegt die Mannschaft nur dank des besseren Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz. 

Freitag kommt der Tabellendritte TuS Oberpleis zum Lokalderby an die Schmelztalstraße. Ein Sieg ist Pflicht. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Besser läuft es bei der U19 des JFV Siebengebirge, die von Benny Krayer trainiert wird. Sie kann am Samstag mit einem Sieg gegen Spitzenreiter Wiehl den direkten Aufstieg in die Mittelrheinliga schaffen. Anpfiff an der Schmelztalstraße ist um 17 Uhr.

Heute waren Benny Krayer und U19-Spieler Jonathan Jansen zu Gast im Intersport-Sportstudio von Axel Schmidt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein