Titel

Briefwahlbüros für die Stichwahlen öffnen am Mittwoch

Bad Honnef | Ab dem 04.06.2014 haben die Briefwahlbüros der Stadt Bad Honnef für die Stichwahlen Landrat und Bürgermeister erneut ihre Pforten geöffnet. Bis zum 13.06.2014, 18:00 Uhr, stehen dann wieder Wahlkabinen und Wahlurnen für diejenigen Wählerinnen und Wähler bereit, die im Vorfeld der Stichwahl am 15.06.2014 ihr Wahlrecht direkt vor Ort ausüben oder Briefwahl beantragen möchten.

Wer bereits zur Hauptwahl am 25.05.2014 Briefwahlunterlagen für die Stichwahl beantragt hatte, erhält die Unterlagen ab dem 04.06.2014 ohne erneuten Antrag per Post zugestellt. Für die Stichwahl werden keine neuen Wahlbenachrichtigungen verschickt. Wahlberechtigt für die Stichwahl ist, wer bereits für die Hauptwahl am 25.05.2014 wahlberechtigt war, sofern er nicht in der Zwischenzeit sein Wahlrecht verloren hat; ohne Bedeutung ist, ob er an der ersten Wahl teilgenommen hat oder nicht. Wahlberechtigte, die keine Wahlbenachrichtigung mehr besitzen, z. B. weil sie diese zur Beantragung von Briefwahlunterlagen bei der Hauptwahl verwendet haben, können selbstverständlich unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweise (Personalausweis/Reisepass/Identitätsausweis) in den Briefwahlbüros Briefwahlunterlagen beantragen oder am Tag der Stichwahl in den Wahllokalen wählen. Die Briefwahlbüros halten entsprechende Antragsformulare bereit.

Zudem besteht die Möglichkeit der Beantragung per online über www.bad-honnef.de/oliwa. Schließlich kann über die Internetseite der Stadt Bad Honnef (www.bad-honnef.de) das Antragsformular als PDF-Dokument ausgedruckt werden.

Das Briefwahlbüro im Rathaus, Rathausplatz 1, Sitzungsraum 001, ist geöffnet ab dem 04.06.2014, montags bis mittwochs 08:00-12:00 Uhr sowie 13:00-15:00 Uhr, donnerstags 08:00-12:00 Uhr sowie 13:00-17:00 Uhr und freitags 08:00-12:00 Uhr. Das Briefwahlbüro in Aegidienberg (in den Räumlichkeiten des Bürgerbüros Aegidienberg, Aegidiusplatz 10) ist geöffnet ab dem 04.06.2014, montags bis freitags 08:00-12:00 Uhr sowie montags zusätzlich 14:00-18:00 Uhr. An den Tagen dienstags bis donnerstags erfolgt hier ausdrücklich keine Bürgerbürotätigkeit, sondern ausschließlich die Bearbeitung der Briefwahl. Für Fragen zur Stichwahl am 15.06.2014 sowie zur Briefwahl steht das Wahlamt der Stadt Bad Honnef unter der Rufnummer 02224/184-151 zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

X
X