Vernetzen

City-News

Bürgermeister empfiehlt Fahrradpass-App der Polizei

Beitrag

| am

Bad Honnef | Hilfe, um ein gestohlenes Fahrrad bei der Polizei zu melden und die Chance zu erhöhen, es wiederzubekommen, gibt es mit der Fahrradpass-App der Polizei. Genau Angaben zum Fahrrad sind für die Polizei wichtig, damit sie das gestohlene Fahrrad identifizieren und Täter überführen kann. Die zeitgemäße App hat Vorteile gegenüber dem Fahrradpass in Papierform, denn alle Angaben sind griffbereit während der Touren oder auf dem Weg zur Arbeit dabei, sind sofort abrufbar und können der Polizei beziehungsweise den Versicherern weitergeleitet werden.

Bürgermeister Otto Neuhoff ist meistens mit seinem Fahrrad unterwegs und bestätigt: „Die Fahrradpass-App ist eine sinnvolle Sache, die ich gerne weiter bekannt mache. Als ich davon erfahren habe, habe ich den Service sofort genutzt und mein Fahrrad registriert.“ Die App ist kostenlos für iPhones sowie Android-Smartphones und problemlos zu bedienen. Eingetragen werden müssen Rahmen- und Codiernummer, Angaben zu Radtyp, Hersteller und Modell, eine genaue Beschreibung des Rads und ein Foto.

Hier gibt es die Fahrrad-App: polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und-einbruch/diebstahl-von-zweiraedern/fahrradpass-app, auf der Startseite mit allen nützlichen Informationen der Polizei unter: www.polizei-beratung.de.

Weiterlesen
Anzeigen

City-News

Rock im Zeughaus – “Timeless” machte Kleinkunstkeller zum Tollhaus

Beitrag

| am

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjczMTE3OTUzP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Bad Honnef. Der Kleinkunstkeller bebte, als “Timeless” gestern Abend im hautnah-Kleinkunstkeller bei “Rock im Zeughaus” auftrat. Das überwiegend weibliche Publikum machte den Keller zum Tollhaus und die Sänger Tina, Hubert und Pinselpitter zu glücklichen Menschen. Mit ihren Pop-, Rock- und Jazzsongs trafen sie den Nerv der Fans, die zum Schluss Zugabe um Zugabe forderten – und bekamen.

Timeless

Weiterlesen

City-News

Oktoberfest im Hontes

Beitrag

| am

Oktoberfest im Hontes
Oktoberfest im Hontes

“Ozapft is” | Foto: Florette Hill

Bad Honnef | Oktoberfeste kann man auch im September feiern. Nach Münchner Vorbild schlugen die Halt Pöler in ihrem Hontes bereits heute, zwei Wochen vor Beginn des goldenen Monats, das Festbier-Fass an. “Ozapft is”.

Am 7.10.2017 ist der nächste Fassanstich. Dann lädt der JGV Selhof zum Oktoberfest in den Saal Kaiser ein.

Weiterlesen

City-News

“Ginger” wird vermisst

Beitrag

| am

Seit Dienstag ist Ginger verschwunden. Der kleine “Tiger” ist eine reine Hauskatze, hat keine Erfahrung mit den Gefahren außerhalb seines geschützten Lebensraums. Sein Frauchen geht deshalb ganz stark davon aus, dass “Ginger” Sehnsucht nach seiner sicheren Umgebung hat.

Natürlich hat auch Frauchen ganz doll Sehnsucht und hofft nun, dass irgendjemand den kleinen Streuner sieht. Sollte das der Fall sein, bitte anrufen unter 0151-42452864.

 

Weiterlesen

Unterkunft buchen

Booking.com

Tipps


Werbung & Veranstaltungstipps


JAZZin

Komm doch, Liebelein – von Freud und Leid der Liebe“7. September 2018
Noch 49 Tage.

Juli, 2018

21Jul15:0016:30NRW-Radtour

27Jul10:0020:00150 Jahre Anna-Kapelle

28Jul(Jul 28)17:0030(Jul 30)20:00Anna-Kirmes

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X