Bürgerwappenfest bei bestem Wetter – Mit dem Herz klappte es nicht ganz

0

 

Bad Honnef | Die Stadt hatte als Krönung der Dachmarkeneinführung am Sonntag zum Bürgerwappenfest auf die Insel Grafenwerth geladen. Einige hundert Bad Honnefer und Gäste aus der Region ließen sich das Event nicht entgehen, unter ihnen Landrat Sebastian Schuster.

Mit Unterstützung des Bad Honnefer Kabarettisten Sebastian Pufpaff erklärte Bürgermeister Otto Neuhoff noch einmal den Gedanken, der hinter der Marke steht, bevor dann der Gospel-Chor der Evangelischen Kirchengemeinde, ´n Joy, für Emotionen sorgte.

Zum ersten Mal wurde der Imagefilm öffentlich gezeigt. Ein Herz, das die Besucher mit roten Sitzkissen nachzeichnen sollten, war am Ende nicht richtig zu erkennen, Livebilder vom Geschehen auf der Wiese zuckelten aufgeregt über eine Leinwand auf der Bühne.

An einer Schnur konnten Besucher Zettel mit Wünschen zu ihrer Stadt aufhängen, musikalisch gestalteten die Jazzformation „Jazzkrönung“ und der Gospel-Chor der evangelischen Kirchengemeinde, ´n Joy, den Nachmittag.

 

[coffee]