Bundespräsident*innenwahl 2022: OB Dörner als Wahlfrau nominiert

0
Katja Dörner | Foto: Schafgans/Bundesstadt Bonn

Bonn – Oberbürgermeisterin Katja Dörner ist vom NRW-Landtag zur Wahlfrau für die Bundespräsident*innenwahl 2022 nominiert worden, benannt hatte sie die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen.

Am 13. Februar 2022 wählt die Bundesversammlung eine Bundespräsidentin oder einen Bundespräsidenten. Der Bundesversammlung gehören die Bundestagsabgeordneten und eine gleiche Anzahl von Mitgliedern an, die von den Landesparlamenten gewählt werden. Hierfür ist heute (16. Dezember 2021) unter anderem Oberbürgermeisterin Katja Dörner benannt worden. Insgesamt werden der Bundesversammlung im nächsten Jahr 1.472 Mitglieder angehören. „Es ist mir eine große Ehre, die Bundesstadt Bonn bei der nächsten Wahl des oder der künftigen Bundespräsident*in repräsentieren zu dürfen“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Dörner, die zum vierten Mal bei dieser besonderen Wahl mit dabei sein wird.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein