Busfahrer von Unbekanntem attackiert

0

Bonn – Ein Mann hat am Montagnachmittag (02.05.2022) am Bonner Hauptbahnhof einen Busfahrer attackiert und so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.

In dem Bus der Linie 604 von Ückesdorf nach Bonn entwickelte sich zunächst ein Streitgespräch zwischen dem Unbekannten und dem 61-jährigen Fahrer. Als der Bus schließlich gegen 15:45 Uhr den Bonner Hauptbahnhof erreicht hatte und die übrigen Fahrgäste den Bus bereits verlassen hatten, begab sich der Tatverdächtige nach vorne zu dem Fahrer. Als dieser gerade seine Fahrerkabine verlassen wollte, trat der Verdächtige gegen die Tür der Kabine, so dass der 61-Jährige an den Scheinbeinen verletzt wurde.

Das Kriminalkommissariat 14 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail KK14.Bonn@polizei.nrw.de zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein