Chinesische Delegation im Rathaus

0
969

Bad Honnef. Eine Delegation aus Foshan/ Provinz Guangdong im Südosten Chinas besuchte auf Einladung von Staatssekretär a. D. Friedhelm Ost am 30.11.2018 Bad Honnef.

Bürgermeister Otto Neuhoff begrüßte im Rathaus die Besucher aus Foshan, einer Stadt mit rund 17 Millionen Einwohnern. Die Delegation zeigte sich sehr interessiert an den Bildungsinstitutionen – an der Deutschen Physikalischen Gesellschaft ebenso wie an der Internationalen Fachhochschule für Wirtschaft und Tourismus (IUBH). Foshan hat gerade ein Kooperationsabkommen mit der RWTH Aachen abgeschlossen. Bildung und Qualifizierung sowie Forschung und Entwicklung seien wichtige Herausforderungen für China, betonten die Besucher aus Foshan.

Interesse zeigte die Delegation aus dem Reich der Mitte auch an der hohen Lebensqualität von Bad Honnef; zum ersten Mal waren die Besucher in einer solchen mittelgroßen deutschen Stadt mit soviel Grün, gesunder Luft und Umwelt.

Foshan ist das Gründungsmitglied der chinesisch-deutschen Industriestädte-Allianz, in der inzwischen 19 Städte aus China und 17 Städte aus Deutschland (u.a. Köln, Hamburg, Ingolstadt, Bottrop, Göttingen) zusammenarbeiten. Zur nächsten ISA-Konferenz wurde Honnefs Bürgermeister als Gast eingeladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein