Corona: Neuer Impfstoff „Spikevax/Moderna BA.4/5“ verfügbar

0
205
impfen
Oberbürgermeisterin Katja Dörner vor dem Citylight in der Oxfordstraße - Foto: Bundesstadt Bonn/ Giacomo Zucca

Bonn – In der städtischen Impfstelle im Stadthaus wird für Corona-Auffrischungsimpfungen neben dem BA.4/5-Impfstoff von „Biontech/Pfizer“ ab sofort auch der neue Impfstoff „Spikevax/Moderna BA.4/5“ angeboten.

Die Impfstelle, Berliner Platz, Passage in Richtung Weiherstraße, ist samstags von 10 bis 14 Uhr sowie mittwochs von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Alle Impfungen gibt es ohne Termin. Letzter Impftag ist Mittwoch, 21. Dezember 2022. Danach wird die Impfstelle – wie bereits mehrfach angekündigt – geschlossen.

Insgesamt sind mittlerweile in Bonn 299.638 Erstimpfungen (plus 15 gegenüber der Vorwoche), 290.699 Zweitimpfungen (plus 18 gegenüber der Vorwoche), 247.775 Drittimpfungen (plus 126 gegenüber der Vorwoche) und 60.478 Viertimpfungen (plus 931 gegenüber der Vorwoche) verabreicht worden.

Die 7-Tage-Inzidenz bezogen auf 100.000 Einwohner*innen liegt am Mittwoch, 30. November 2022, bei 168,7; zum Vergleich: NRW 242,4. In den vergangenen sieben Tagen hat das Gesundheitsamt der Stadt Bonn 560 laborbestätigte Neuinfektionen (positive PCR-Tests) registriert. Aktuell die höchste Inzidenz hat die Gruppe der 40- bis 59-Jährigen mit 230,0. Die weiteren 20-Jahre-Altersgruppen: 0 bis 19 Jahre: 65,5; 20 bis 39 Jahre: 193,8; 60 bis 79 Jahre: 157,3; 80 Jahre und älter: 141,0.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein