Der Ring der Unvollendeten

0

Super, so ein Ehrenring. Kann man sich viel für kaufen. Super auch, was sich daraus für eine Story machen lässt, wenn man die richtigen Protagonisten dafür hat. Mit Manfred Rauw von der FWG und Peter Profittlich von der CDU ist Bad Honnef spektakelmäßig also gesegnet.

Der eine, dem es mehrheitsmäßig recht gut geht, lässt den anderen mit „nur“ 10 Prozent Wählern schon mal gerne spüren, wo der Hammer hängt. Na ja, muss er sich nicht wundern, wenn er angekläfft wird. Dass der Underdog bellen muss, ist klar, wie soll er sonst auf sich aufmerksam machen? Methodisch ok, da gibts nichts zu kritisieren.

Andere Frage: Ist ein solcher Disput kurz vor den Wahlen zielführend?

Keinesfalls soll allerdings der unvollendete Befragungsprozess der Fraktionen gutgeheißen werden.

Aber, liebe Kinder: Hier geht es nicht um die Sporthalle oder um den Kreisel in Rhöndorf. Hier wird ein Ring verliehen, über den sich die Bürgermeisterin freuen soll. Schließlich musste sie sich während ihrer Amtsjahre oft genug ärgern.

Außerdem: Wie viele Wähler fassen sich jetzt wieder an den Kopf?

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein