Vernetzen

Basketball

Die Zweitvertretung der Dragons präsentierte neue Trikots

Beitrag

| am

Sie stehen meist nicht im Rampenlicht, wie die Top-Mannschaften: die sogenannten „Zweitvertretungen“. Trotzdem haben sie oftmals eine große Fan-Gemeinde und liefern begeisternden Sport.
So ist es nicht nur beim Fußball, beispielsweise beim HFV, sondern auch beim Basketball: Beispiel Dragons Rhöndorf.

Das aktuelle Oberliga-Team von Trainer Christopher Anders hat zwar nicht den optimalen Saisonstart erwischt, konnte aber zuletzt gegen Troisdorf mit 99:73 gewinnen. Die LG hatte extra Ex-NBA Profi Jermaine Barnes auflaufen lassen, der zahlreicher Punkte erzielte. Trotzdem waren die Dragons nicht aufzuhalten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahrene und junge Spieler bilden bei der “Zweiten” einen attraktiven Mannschaftsmix. Dazu gehören unter anderem Bundesliga-Größen wie Lutz Solzbacher, Kristaps Reksna, Sascha Tratnjek, Sebastian Korp, Jonas Walkembach und Robin Krupa. Zu den Youngstern im Team zählen Finn Hansult , Mats Linden, Lennart und Jakob Bartels, Luca Fajfar, Jan Mehrens, Ben Breland und Max Kramer

Große Namen und erfolgreicher Sport ziehen natürlich auch Sponsoren an. Am Dienstag präsentierten die Dragons gleich zwei neue Trikotsätze mit Aufdrucken ihrer Werbepartner.

Die werden gespannt sein, auf welchem Platz ihre Mannschaft am Ende dieser Meisterschaftssaison steht.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>