Bad Honnef – Verletzt wurde gestern Nachmittag eine 37-jährige Radfahrerin, als sie auf der Linzer Straße Richtung Rheinbreitbach gegen eine geöffnete PKW-Türe fuhr. Ein 39-jähriger Skoda-Fahrer, der sein Fahrzeug geparkt hatte, hatte beim Öffnen der Fahrzeugtür die Radfahrerin nicht wahrgenommen. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei nimmt das Geschehen (“Dooring”) zum Anlass, um erneut zu warnen: Vorsicht beim Öffnen der Autotür! Ein genauer Blick nach hinten mindert die Gefahren um ein Vielfaches.

Tipp: Öffnen Sie die Tür Ihres Autos nicht mit der Hand, die Ihrer Tür am nächsten ist, sondern mit der anderen Hand. Dadurch drehen Sie Ihren Oberkörper automatisch herum und blicken in den toten Winkel.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein