Vernetzen

Sport

Dragonladies weiter top!

Sieg gegen Bielefeld mit 63:55 (14:10; 24:21; 39:39)

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen Hagen

Bad Honnef – Mit Ladehemmung gingen die Dragonladies heute in eigener Halle in die Partie gegen Bielefeld. Annika Otto erzielte in der 4. Minute den ersten Punkt zum 1:2. Durch einen Dreier der späteren Topscorerin Marija Gontsarova gingen die Dragonladies in der 5. Spielminute erstmals mit 6: 4 in Führung.

Das Wurfglück war den Gastgeberinnen weiterhin nicht hold. Ganze 24 Punkte in der ersten Halbzeit war für den besten Angriff der Liga der Lowscore in dieser Saison.

In der 26. Spielminute schienen sich die Dragonladies nach einem Korb von Elli Emrich mit 36:28 leicht absetzen zu können. Doch bis zur 28. Minute folgten drei Bielefelder Dreier. Die Gäste waren wieder im Spiel.

In der 36. Spielminute setzten sich die Dragonladies durch einen Dreier von Nicola Happel mit 54:47 wieder ein wenig ab, doch Bielefeld konterte in der 38. Spielminute mit zwei weiteren Dreipunktewürfen: 54:54.

Die Verteidigung der Dragonladies packte nun noch beherzter zu. Dies führte zu Ballgewinnen und der 59:55-Führung. Als dann Annika Otto zwei Freiwürfe zum 61:55 verwandelte,  war das Spiel entschieden. Den Schlusspunkt setzte Daria Karabatova mit einem Korb. Sie zeigte heute ihre bisher beste Saisonleistung.

Nach dem Spiel war Coach Martin Otto besonders mit der Verteidigung sehr zufrieden: “Es gab nur ganz wenige Korbleger der Gegner ohne engste Verteidigung. Auch das physische Spiel war ein Prunkstück des Dragonspiels. Dabei wussten besonders Annika Otto und Nicola Happel durch viele Ballgewinne zu überzeugen.”

Deutlich verbessert zeigten sich die Dragonladies auch in der Reboundarbeit.

Punkte:
Happel (8 Punkte/2 Dreier); Carstens (2); Kadiata (n.e.); Gontsarova (15/1); Flottmann (0); Vogt (0); Emrich (4); Brückner (6); Kley (0); Otto (10/1); Dohr (4); Karabatova (12)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

Landesligaauftakt des HFV gegen Schlebusch – HFV II-Start abgesagt

Beitrag

| am

Benny Krayer - Einsatz bis zum Letzten

Bad Honnef – Zum Auftakt der neuen Landesligasaison empfängt der FV Bad Honnef am morgigen Sonntag den SV Schlebusch. Spielbeginn ist um 15 Uhr im Menzenberger Stadion.

Abgesagt wurde der Saisonstart der Kreisliga. Grund ist ein Rechtskonflikt. Somit fällt die Begegnung der zweiten Mannschaft des HFV gegen W Kriegsdorf am Sonntag aus.

 

Weiterlesen

Sport

Die neuen Dragons-Trainer zu Besuch im Intersport-Sportstudio

Beitrag

| am

Bad Honnef – Markus Röwenstrunk (Headcoach) und Julius Thomas (Co-Trainer), die beiden neuen Teamchefs der Dragons, sehen gute Chancen für ein erfolgreiches Abschneiden ihrer Mannschaft in der kommenden Regionalligasaison. Allerdings wissen sie natürlich auch um die Spielstärke der Gegner.

Einen herben Rückschlag mussten sie bereits hinnehmen. Samuel Horváth muss sich aufgrund anhaltender Hüft-Probleme einer Operation unterziehen und wird den Dragons die gesamte Spielzeit 2019/20 nicht zur Verfügung stehen. Ebenfalls verletzt passen muss aktuell Neuzugang Pal Ghotra, bei dem die medizinische Abteilung von einer Pause von 4 bis 6 Wochen ausgeht.

Dennoch sind die beiden Coaches voller Optimismus. Den versprühten sie heute auch bei ihrem Besuch in Axel Schmidts Intersport-Sportstudio.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen

Sport

FNE: Kinder- und Jugendliche aus Königswinter trainierten beim HCH

Beitrag

| am

Bad Honnef – Rund 35 Kinder- und Jugendliche aus Königswinter hatten Mittwoch viel Spaß beim Training auf der Anlage des Bad Honnefer Hockey-Clubs. Sie sind Teilnehmer der zweiwöchigen Feriennaherholung des Königswinterer Stadtjugendrings. Bis Donnerstag haben sie ihr Lager auf der Insel Grafenwerth aufgeschlagen. Am Freitag geht die Maßnahme zu Ende.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In den vergangenen Jahren war stets der Stadtjugendring Bad Honnef zu Gast beim HCH. Auf Grund einer Konzeptänderung wurde der heimische Hockeyclub diesmal nicht mit ins Programm aufgenommen.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 13 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt