Dragons gewinnen letztes ProB-Spiel gegen Köln 89:75

0
400

Bad Honnef – Mit einer geschlossenen mannschaftlichen Leistung bezwangen am Abend die Dragons im letzten ProB-Spiel die RheinStars aus Köln mit 89:75. In allen Vierteln waren die Gastgeber überlegen. Zur Pause stand es 47:39.

Auch im zweiten Spielabschnitt ließen die Dragons nichts anbrennen, bauten ihre Führung zweistellig aus. Am Ende lagen sie mit 14 Punkten Unterschied vorn.

Thomas Adelt nach dem Spiel: „Der Abstieg ist einfach sehr bitter. Der Klassenerhalt wäre mehr als möglich gewesen.“ In den nächsten Tagen will er mit den Spielern die Exit-Interviews führen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein