dragons gegen sixters (8)

Bad Honnef – Nächste Gegner der Dragons sind am Samstag die Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Die Begegnung beginnt um 19 Uhr.

Nach dem wichtigen Heimsieg gegen Hamburg gilt es für Nicolas Buchholz & Co nachzulegen, um die bislang stabile Position in den Playoff-Rängen zu halten und vielleicht sogar ausbauen zu können. Direkt im Nacken sitzen den Dragons dabei die Gastgeber des kommenden Spieltags, die mit einem Spiel weniger auf dem Konto den 8. Tabellenplatz innehaben.

Dreh- und Angelpunkt im Kader von Headcoach Florian Flabb ist US-Boy Booker Wade Coplin, der mit 23,0 Punkten, 7,1 Rebounds und 5,7 Assists getrost als einer der besten Guards der Liga bezeichnet werden darf. Vor allem die stabilen Quoten aus allen Bereichen des Feldes unterstreichen dabei die hohe individuelle Qualität des 23 Jahre alten Shooting Guards.

Bei den Dragons wird sich erst kurzfristig entscheiden, ob die zuletzt angeschlagenen Oshane Drews und Clint Schönheiter wieder zur Verfügung stehen. Verletzungsbedingt nicht auflaufen werden weiterhin Ralph Hounnou und Capitano Paul Albrecht.

Tip-Off zur Partie in Düsseldorf ist am kommenden Samstag um 19:00 Uhr in der Sporthalle des Comenius-Gymnasiums (Lütticher Straße 34, 40545 Düsseldorf). Ticket-Informationen sind über die Homepage der ART Giants verfügbar. Ein Liveticker zur Partie wird über die Homepage der BARMER 2. Basketball Bundesliga angeboten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein