Einbrecher aktiv in Königswinter

0

Königswinter | Mehrere Einbrüche am helllichten Tage haben bislang unbekannte Täter am Dienstag, 3.11. in Königswinter begangen.

Zwischen 11.15 Uhr und 18.20 Uhr wurde in eine Wohnung in einem  Mehrfamilienhaus in der Laurentiusstraße in Oberdollendorf eingebrochen. Die Täter drangen durch die Balkontür ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Im Zeitraum zwischen 15.10 Uhr und 17.10 Uhr fand ein Einbruch in der Straße „Mühlental“, ebenfalls in Oberdollendorf, statt. Unbekannte verschafften sich Zugang zum Dachboden eines Einfamilienhauses.

Zwischen 16.50 Uhr und 19.45 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Rauschendorfer Straße in Königswinter-Rauschendorf ein und zwischen 7.20 Uhr und 21.45 Uhr auf dem Käferweg in Königswinter-Stieldorf.

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen zu den Einbrüchen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein