Einbrecher suchten Ortschaften im Bergbereich von Königswinter auf

0

Königswinter | Zwischen Donnerstag und Sonntag der vergangenen Woche wurde im Königswinterer Bergbereich Vinxel, Heisterbacherrott und Thomasberg eingebrochen.

In Vinxel wurde ein Wohnzimmerfenster aufgehebelt. Die Einbrecher durchsuchten alle Räume des Hauses. In Heisterbacherrott fanden die Ermittler Hebelspuren an der Kellertür. Nachdem dieser Versuch offensichtlich scheiterte, brachen die Tatverdächtigen die Tür des Wintergartens und der Terrassentür auf und gelangten so ins Haus. In Thomasberg fanden die Einbrecher ebenfalls durch den Wintergarten den Weg ins Haus.

Räume, Behältnisse und Mobiliar sind in allen Fällen von den mutmaßlichen Einbrechern durchsucht worden. Eine detaillierte Beutebeschreibung ist zurzeit noch nicht möglich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und vorhandene Spuren gesichert. Dennoch bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe: „Wer hat in der Zeit von Donnerstag, dem 21.11.2013 /
14.00 Uhr und Sonntag, dem 24.11.2013 / 10.00 Uhr, im Frankenforster Weg, Im Kottsiefen und Herzeleid verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Sind Beschreibungen verdächtiger Personen möglich?“

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0228/15-0 entgegen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein