Einladung zum Sommerfest des Tierschutz Siebengebirge

0

Plakat Sommerfest 1Bad Honnef/Königswinter | Auch in diesem Jahr veranstaltet der Tierschutz Siebengebirge wieder sein beliebtes und gern besuchtes Sommerfest. Tierfreunde sind herzlich eingeladen, mit der ganzen Familie, Freunden und ihren Hunden zu kommen und gemeinsam mit den Tierschützern zu feiern. Das Fest findet am Sonntag, den 25. Juni von 12 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Hundeschule „Quo Vadis“ in Königswinter-Oberpleis, Humboldtstraße statt.

Die zwei- und vierbeinigen Gäste dürfen sich auf ein großartiges und ausgesprochen abwechslungsreiches Programm mit vielen Informationen rund um das Thema Tier und Tierschutz freuen:
Geplant ist die Wahl des schönsten/witzigsten Hundes („Germany‘s Next Dog Model“), eine Vorführung zum Grundgehorsam und Übungen aus dem Bereich „Agility“ der Hundeschule „Quo Vadis“, ein Hunderennen mit der Hundeschule „Mensch-ein-Hund“, Infostände mit Tipps zur artgerechten Kaninchenhaltung und zur Arbeit des Tierschutz Siebengebirges, ein Tier- und Bücherflohmarkt, die Künstlerin Iris Bambach stellt ihre Tier- Porträts aus, die Glaskünstlerin Sandra Ernst lädt ein, kreativ auf Glas zu malen, die Tierheilpraktikerin Kerstin Sperling gibt Tipps zur Zahngesundheit bei Tieren und Aleksandra Wronkowska-Elster gibt Einblicke in die Tier-Physiotherapie.

Außerdem gibt es Infostände der Organisationen folgender Organisationen: Leid der Vermehrerhunde e.V., Gula-Hunde (Yellow Dog Program), Tierschutzverein Pitbull Stafford & Co Rhein Main e.V., Tierschutzjugend NRW.

Ein reichhaltiges Buffet mit herzhaften und süßen Speisen erwartet die Gäste. Kuchen- und Salatspenden für dieses Buffet sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Tierschutz Siebengebirge und seine Aktivitäten erfährt man auch im Internet auf www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge