Bad Honnef/Königswinter – In der Kommunikation im Familienalltag sind es oft „die kleinen Dinge“, wie z. B. das Aufräumen des Zimmers, das Spielen am Computer, die Erledigung von Aufgaben im Alltag oder das Einhalten von Absprachen, die dazu führen, dass sich der Ton und der Umgang zwischen Eltern und Kindern verschärft. Am Ende der Eskalationsspirale stehen zumeist weinende Kinder und frustrierte Eltern, die sich die Erziehung und den Umgang mit ihren Kindern eigentlich ganz anders vorgestellt haben.

Die Frage, die sich Eltern an diesem Punkt stellt, lautet in der Regel: Wie gelingt mir eine Balance zwischen einem respektvollen und liebevollen Umgang mit meinem Kind und der Notwendigkeit meine Anliegen als Eltern gegenüber meinem Kind wirkungsvoll umzusetzen?

Als Einstieg in dieses Thema dient der Film: „Wege aus der Brüllfalle“, den die Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter zeigen. Der Film greift alltägliche Situationen aus dem Familienleben auf und dokumentiert anschaulich und humorvoll, wie Eltern und Kinder in eine Eskalationsspirale geraten. Darüber hinaus zeigt der Film Wege auf, wie sich negative Verhaltensmuster besser vermeiden lassen.

Anzeigeintersport

Die anschließende Diskussionsrunde wird von Ruth Richrath Dipl. Pädagogin und Mitarbeiterin der Familien- und Erziehungsberatungsstelle, moderiert. Themenschwerpunkte sind hier u. a. mögliche Stolpersteine im Erziehungsverhalten sowie Fragen zur Umsetzung im Familienalltag. Im Mittelpunkt steht dabei die Stärkung der vorhandenen Ressourcen der Eltern.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist notwendig! Termin: Dienstag, 14.09.21 Uhrzeit: 19:00 Uhr – ca. 20:30 Uhr in der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, Schützenstr. 2, 53639 Königswinter. Anmeldungen sind per E-Mail an kontakt@vhs-siebengebirge.de (Kursnummer: V20106) oder unter www.vhs-siebengebirge.de möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein