Ensemble krank – Vorstellungen im Theater Bonn fallen aus

0
der zerbrochene krug
Der zerbrochene Krug - Ursula Grossenbacher (MARTHE); Lena Geyer (EVE); Markus J. Bachmann (RUPRECHT), Klaus Zmorek (ADAM); Wolfgang Rüter (LICHT) © Thilo Beu

Bonn – Wegen Erkrankungen im Ensemble müssen die Vorstellungen „Der zerbrochene Krug“ am 1.4.2022 und „Kleiner Mann – was nun?“ am 3.4.2022   ersatzlos entfallen. Das teilt das Theater Bonn mit.

Karten, die für diese Vorstellungen bereits gekauft wurden, können an der Vorverkaufsstelle, an der die erworben wurden, zurückgegeben werden. Das Eintrittsgeld wird erstattet.

Um eine zügige Rückabwicklung, auch über die externen Dienstleister, zu ermöglichen, bittet das Theater um Kartenrückgabe an die jeweilige Verkaufsstelle innerhalb von 7 Tagen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein