Erst Kuchen verkaufen, dann Livestream im Franziskus Haus

0

Bad Honnef-Aegidienberg – Mir han op! Alles andere wäre schlecht. Denn dann müssten die Kunden auf die Köstlichkeiten des „Café Schlimbach“ in Aegidienberg verzichten. Was den meisten sicherlich äußerst schwer fiele.

Klar, auch das Café der Herzen muss sich wegen Corona einschränken, aber Heike Schlimbach wäre nicht Heike Schlimbach, würde sie nicht auch diese Situation mit viel Kreativität meistern.

Und neben dem Geschäft setzt sie sich noch ehrenamtlich ein. Momentan liest sie im Franziskus Haus mit anderen Aegidienbergern Geschichten vor, die per Livestream in die Zimmer der Bewohner übertragen werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein