[su_vimeo url=”https://vimeo.com/290375203″]

Bad Honnef-Aegidienberg. Am Samstag fand im Rahmen des Aktionsplans der Landesregierung NRW das erste von fünf geplanten inklusiven Sportfesten in Aegidienberg statt. Ausrichter war der Sportverband Bad Honnef zusammen mit seinen Mitgliedsvereinen. Innerhalb weniger Wochen stellten die Organisatoren ein tolles Programm auf die Beine.

Über 1000 Menschen tummelten sich in der Joseph-Bellinghausen-Halle, dem Lehrschwimmbecken und auf dem Außengelände der Grundschule. Zahlreiche Bad Honnefer Vereine präsentierten sich und trugen zum Gelingen des Tages bei.

Neben dem Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussion sowie sportlichen, tänzerischen und musikalischen Beiträgen gab es ein weiteres Highlight:. Über 90 Kinder beteiligten sich am Purzelbaum-Weltrekord.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein