Essensausgabe für nicht versorgte ukrainische Geflüchtete

0
Bonner Stadthaus | Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Bonn – Die Bundesstadt Bonn bietet ukrainischen Geflüchteten, die keine Versorgung erhalten und über keine Kochmöglichkeit verfügen, in den Stadtbezirken Bad Godesberg, Beuel und Bonn eine Essensausgabe an. Alle Geflüchteten im Stadtbezirk Hardtberg sind in ihrer jeweiligen Unterkunft versorgt.

An unterschiedlichen Standorten gibt es an bis zu sieben Tagen in der Woche jeweils ein Mittagessen sowie ein Abendessen-Paket zum Mitnehmen. Los geht es am Montag, 23. Mai, in Beuel und Bad Godesberg, am Montag, 30. Mai, dann auch in Bonn.

Stadtteil Beuel (ab 23. Mai):

Kulturkneipe Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Öffnungszeiten: montags bis sonntags von 12 bis 14.30 Uhr

Stadtbezirk Bad Godesberg (ab 23. Mai):

Katholische Kirchengemeinde St. Augustinus, Weißenburgstraße 14, Öffnungszeiten: montags bis sonntags von 12 bis 14.30 Uhr.

Stadtbezirk Bonn (ab 30. Mai):

Um die folgenden Angebote nutzen zu können, ist zunächst mit Vorlage des ukrainischen Passes und der Fiktionsbescheinigung eine Anmeldung beim Studierendenwerk Bonn, Lennéstr. 3, Öffnungszeiten 8 bis 14 Uhr, notwendig.

Mensa Am Hofgarten, Regina-Pacis-Weg, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr
Jurishop (Cafeteria im Juridicum), Adenauerallee 24 – 42, Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 15 Uhr
Mensa CAMPO Poppelsdorf, Endenicher Allee 19, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr)
Cafeteria Mensa CAMPO Poppelsdorf, Endenicher Allee 19, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 15 Uhr
Venusberg Bistro (Mensa auf dem Venusberg), Uniklinikum, Sigmund-Freud-Straße, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Cafeteria Venusberg Bistro, in der Mensa auf dem Venusberg, Uniklinikum, Sigmund-Freud-Straße, Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 14.30 Uhr

Da die Mensen der Universität am Wochenende geschlossen sind, steht den Geflüchteten samstags und sonntags das Angebot in Bonn-Beuel und in Bad Godesberg sowie in der Erstanlaufstelle in der Ernst-Robert-Curtius-Straße 12 in Buschdorf zur Verfügung.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein