Evangelische Kirchengemeinde sucht Gastgeber & Herberge

 Bad Honnef veranstaltet wieder den Lebendigen Adventskalender

0
ev. kirche
ev. kirche

Bad Honnef – Innehalten und Begegnungen sind in diesen Zeiten wichtiger denn je. Das ist auch das Herzstück des „Lebendigen Adventskalenders“ in Bad Honnef. Um planen zu können, laden die VeranstalerInnen schon jetzt ganz herzlich ein, sich anzumelden, um bei unserem diesjährigen Lebendigen Adventskalender mitzumachen und einen individuellen Adventsabend.

Besinnlich, fröhlich, nachdenklich, inspirierend, herzerwärmend, lecker, klangvoll – mit diesen und vielen anderen Worten lassen sich die schönen Adventsabende beschreiben.

An 24 verschiedenen Stationen öffnet sich ab dem 1. Dezember wieder jeden Abend ein „Advenstürchen“ bei Privatpersonen, Wohn- und anderen Gruppen sowie Institutionen. Jeweils ab 18 Uhr laden die Gastgeber dazu ein, rund 20 Minuten gemeinsam zu verbringen – mit Geschichten, Gedichten, Liedern, Gesprächen und Begegnungen, bei Punsch, Glühwein, Plätzchen und Co.

Voraussetzung ist, dass der Termin im Freien stattfinden kann, im Hof, Garten, auf einer Terrasse. Selbstverständlich entsprechend den dann geltenden Corona-Regeln.

Es sind noch Termine frei:

Wer Zeit und Lust hat, kann sich gerne bis zum 31.Oktober 2022 bei den Initiatorinnen melden. Die Einladenden dekorieren ihren Veranstaltungsort individuell. Bei der Programmgestaltung eines Adventskalender-Termins sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Der „Lebendige Adventskalender“ ist generationen- und konfessionsübergreifend.

Ansprechpartnerinnen:

Ursula Kollritsch
Tel.: 02224-9881289
E-Mail: kollritsch@sommer-frisch.de

Elke Pelletier
Tel.: 02224-75045
E-Mail: andreas.pelletier@freenet.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein