Vernetzen

Ehrenamt

Exportschlager Ehrenamt: Ausbildung für tunesische Zivilschützer in Bad Honnef

Beitrag

| am

Bad Honnef | Zwölf hauptamtliche Ausbilder der tunesischen Zivilschutzbehörde Office National de la Protection Civile (OPNC) sind vom 25. Juli bis zum 9. August zu Gast beim Technischen Hilfswerk (THW). Im Rahmen des Projekts „Training of Trainers“ lernen sie im Ortsverband Bad Honnef den Umgang mit Geräten in Theorie und Praxis sowie die Grundlagen der Ausbildungslehre. Am Donnerstag trainieren sie auf einem stillgelegten Betriebsgelände die Holz- und Gesteinsbearbeitung.

Mit dem Projekt sollen die Teilnehmenden befähigt werden, künftig ehrenamtliche Kräfte auszubilden. Auf dem Ausbildungsplan steht neben einsatztaktischen Grundlagen der sichere Umgang mit Geräten. Beispielsweise lernen die tunesischen Zivilschützer Methoden zur Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung mit verschiedenen Werkzeugen. Eine Einführung in die Bedienung von Rettungsgeräten, wie Schere und Spreizer, nehmen THW-Helferinnen und Helfer ebenfalls vor. Vermittelt werden auch die Struktur und das Wesen einer von Ehrenamtlichen getragenen Einsatzorganisation. Des Weiteren werden Methodik und Didaktik der Wissensvermittlung aufgezeigt.

Als Teil eines größeren Projektvorhabens des Bundesministeriums des Innern unterstützt das THW seit August 2012 Tunesien bei der Etablierung von ehrenamtlichen Strukturen im Bevölkerungsschutz. Aufgabe des THW ist es, in Zusammenarbeit mit dem ONPC, Ehrenamtsvereine mit Ausbildung und materieller Unterstützung zu fördern. In diesem Zusammenhang bildet das THW ehrenamtliche tunesische Kräfte in Anlehnung an die THW-Basisausbildung aus. Bislang gründeten sich in sechs tunesischen Städten Ehrenamtsvereine im Bevölkerungsschutz. Auch hauptamtliche ONPC- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen an Trainingsmaßnahmen des THW teil, um später als Ausbilder und Multiplikatoren tätig werden zu können. Neben der Ausbildung beschaffte das THW Ausstattung im Wert von ca. 1,5 Millionen Euro für die sechs Ehrenamtsvereine. Zudem wurden bisher 71 ausgesonderte THW- Fahrzeuge wieder einsatzfähig gemacht und nach Tunesien überführt.

Rund 20 Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Bad Honnef beteiligen sich an der Durchführung des Projekts, das durch das Auslandsreferat der THW- Leitung gesteuert wird.

Foto: THW/Stefanie Frank

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X