Feuerwehr eskortierte Gänsefamilie

0

Königswinter-Oberpleis – Eine Gänsefamilie, die sich heute in Oberdollendorf verirrt hatte, sorgte für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter. Ein Anwohner hatte die Gänsekinder bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in einer Schubkarre untergebracht.

Gefolgt von den Eltern und eskortiert von der Feuerwehr ging es zum Rhein. Dort erfolgte die Familienzusammenführung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein