Feuerwehr warnt vor Wald- und Vegetationsbränden

0
483

Bad Honnef – Einige Flächenbrände musst die Feuerwehr in diesem Jahr im Rhein-Sieg-Kreis bereits löschen. Mit Zunahme der Hitze steigt die Gefahr von Bränden in der freien Natur.

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef hat der Deutsche Wetterdienst die Gefahrenstufen bereits recht hoch gesetzt. „Bitte bedenkt das, wenn ihr bei dem herrlichen Wetter draußen unterwegs seid“, so Feuerwehrpressesprecher Björn Haupt. Im Wald gilt absolutes Rauchverbot.

Wer ein Feuer entdeckt, soll sofort die 112 anrufen, so Haupt weiter. „Nur durch schnelle Meldungen können wir früh eingreifen“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein