Bad Honnef – Ein Kunstmarkt der besonderen Art fand heute von 11 bis 17 Uhr in der Antiform Ladenzeile und der Kunsthandlung Menzel statt. Auch hier ging es um die Opfer der Flutkatastrophe.

Die Erlöse aus der Benefizaktion gehen zu 100 % zweckgebunden an das Haus der Solidarität in der Carpe Diem Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler, das vom Bunter Kreis Rheinland eingerichtet wurde.

Bis kurz vor Schluss kamen schon über 4000 EUR zusammen. Das dürfte nicht der letzte Stand sein, denn es wird immer noch gezählt. Und eine weitere Spendenkunstmarkt ist schon für den September geplant.

Von 13 bis 15 Uhr spielte das Duo Meoneo vor der Ladenzeile.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein