Gymnasium Nonnenwerth | Luftaufnahme Franziskus Gymnasium Nonnenwerth

Nonnenwerth – Viele Eltern, Schüler und Lehrer machten sich Sorgen um die Existenz des privaten Franziskus-Gymnasiums. Zurzeit sei nicht absehbar, ob nach den Sommerferien der reguläre Schulunterricht wenigstens in einem Teil des Gebäudes stattfinden könne. Das berichtet die Rhein-Zeitung.

Das Gymnasium muss zurzeit Brandschutzprobleme lösen. Laut RZ hätte der Investor angedeutet, dass die Gebäudesanierung seine finanziellen Mittel übersteigen würde. Die Zeitung: “Hinter den Kulissen knirscht es offenbar mächtig.”

 

hcw
hcw

1 Kommentar

  1. Jetzt haben die städtischen Eliten und die, die sich dafür halten, aber mal ein echtes Problem. Vielleicht hilft da wieder einmal, das Scheckheft zu zücken. Mein Mitleid hält sich jedenfalls in Grenzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein