Bad Honnef-Rommersdorf – Sie sind die Kultband der 5. Jahreszeit – die Urselhofer. Natürlich wissen Einheimische um das Wortspiel: Ur – Selhofer. Denn alle Bandmitglieder stammen aus dem Ortsteil am Ohbach und machen schon seit Jahren gemeinsam kölsche Musik.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Höhepunkt ist natürlich immer die Zeit zwischen November und Februar/März. Dann nehmen die Urselhofer ihre Instrumente und ziehen von Ort zu Ort, von Kneipe zu Kneipe. Wenn sie nicht gerade im Saal Kaiser oder im Zeughaus-Kleinkunstkeller auftreten. Doch das wird in diesem Jahr dank Corona schwierig.

Anzeige

Am kommenden Freitag, dem 11. September, spielen die Urselhofer ab 19.30 Uhr auf der Drachenfelsbühne am Feuerschlösschen im Rahmen von Musik im Veedel Open Air, quasi ein Konzert zur Kommunalwahl.

Für die Getränke und das leibliche Wohl sorgt diesmal übrigens der Spielmannszug des TV Eiche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein