Garage in Königswinter stand in Flammen

0

Königswinter – Am frühen Morgen brannte eine Garage in der Königswinterer Straße „Kleiner Graben“. Die Flammen griffen auf ein in der Garage abgestellten Fahrzeug über.

Erste Maßnahmen ergriff ein Anwohner und Mitglied der Feuerwehr mit einem Gartenschlauch. Die angerückten 40 Kräfte der Einheiten Altstadt, Niederdollendorf und Oberdollendorf konnten ein Übergreifen des Feuers auf Nachbargebäude verhindern. Ihr Einsatz endete gegen 5:30 Uhr. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein