Handgeschöpfte Weihnachtskarten für Senioren

0
ogs
Foto: 3D

karteBad Honnef-Rhöndorf – Gemeinsam mit den Kindern der OGS, Trägerverein Offene Ganztagsschule Rhöndorf, macht 3D | Der Pflegedienst Seniorinnen und Senioren aus Bad Honnef mit einer selbstgebastelten Weihnachtskarte eine besondere Weihnachtsfreude. Die OGS-Gruppe besuchte am vergangenen Mittwoch den Pflegedienst und überreichte die Werke zur Weiterleitung an die Seniorinnen und Senioren.

3D | Der Pflegedienst initiierte gemeinsam mit der OGS einen Bastelaufruf, um ältere Menschen zur Weihnachtszeit mit einer selbstgemachten Geste zu überraschen. Entstanden sind unter der Gruppenleitung von Christine Nicolay aufwändig gestaltete handgeschöpfte Weihnachtskarten. Öffnet man die Karten, spannt sich automatisch eine bunte, glitzernde Girlande über die Breite der Fläche. Eine sehr kleinteilige Arbeit, die bei den Seniorinnen und Senioren für viel Freude sorgen wird.

Für so ein großartiges Engagement bedankte sich 3D|Der Pflegedienst mit einer Erzählstunde und kleinen Aufmerksamkeiten bei den Kindern.

„Eine kleine Geste, ein persönliches Wort oder ein gemeinsames Lachen kann einen trüben Tag im Handumdrehen verschönern. Mit einem persönlichen Geschenk von Kindern wird dies ganz bestimmt gelingen. Ein schönes Zeichen dafür, dass sich die junge Generation für die Älteren einsetzt. So ein großartiges Engagement unterstützt und fördert 3D | Der Pflegedienst gerne“, so Hermine Urbaniak von 3D.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein