anleger

Bad Honnef – Für viele Genießer dürfte das eine Enttäuschung sein: Das beliebte kleine Restaurant “Anleger 640” an der Bad Honnefer Fähre legt eine Pause ein. Anleger-Chef Hans Hatterscheid gab diese Entscheidung heute Nachmittag auf seiner Website bekannt. Begründung: die angespannte und nicht planbare Situation.

Ab dem 1. Januar 2022 bis zum Frühjahr 2022 soll der gastronomische Treffpunkt geschlossen bleiben.

Schade, denn gerade auch in der kalten Jahreszeit hatte die “Algarve am Rhein” ihren Reiz.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein