Vernetzen

Selhof

Haus in Selhof mit diesem Plakat beklebt – Was gibt es dazu zu sagen?

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof. Honnef heute wurde heute ein Plakatfoto mit dieser Überschrift zugesandt: “Kennst Du diesen Mann?” Das Plakat soll an einem Haus in Selhof geklebt haben. Laut der Hausbesitzerin lag dafür keine Genehmigung vor.

Bei dem “Mann” handelt es sich um Christoph Heusgen, seit 2017 Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen. In dieser Funktion wird er am 12. Dezember beim Gipfeltreffen der UN in Marokko den UN-Migrationspakt unterzeichnen.

Mit dem Vertrag wollen die meisten UN-Mitgliederstaaten die Lage von 250 Millionen Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, verbessern. Länder wie die die USA, Ungarn und einige andere wollen nicht mitmachen.

Der Pakt beinhaltet Leitlinien sowie konkrete Maßnahmen zur Steuerung der weltweiten Migration. Demnach sollen die UN-Staaten die Prinzipien der Menschenrechte, der Kinderrechte und der nationalstaatlichen Souveränität einhalten. So sollen die Daten von Migranten erfasst und ihnen Ausweisdokumente ausgestellt werden. Außerdem sollen Migranten Zugang zu den sozialen Sicherungssystem erlangen.

Auf dem Plakat ist die Domain migrationspakt-stoppen.de abgedruckt. Wer die Seite besucht, landet auf der Internetpräsenz der AfD. Die Partei formuliert dort ihre Ansicht zum Migrationspakt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Selhof

Neues Maikönigspaar in Selhof – Wird Benny auch noch Maikaiser?

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Als er zum ersten Mal im Kommunalwahljahr 2014 Maikönig in Selhof wurde, war das für Benjamin Bellinghausen (33) eine richtige Überraschung. Sein Kommentar damals: “Ein Traum ging in Erfüllung”.

Samstag, als Bürgermeister Otto Neuhoff seinen 60. Geburtstag feierte, wiederholte sich Bennys Traum. Er wurde erneut mit Christine Krause als Maikönigin an seiner Seite als Maikönig des Junggesellenvereins „Einigkeit macht stark“ inthronisiert. Das neue Königspaar trat die Nachfolge von Lars Paetel und Anna Plum an.

Gefeiert wurde nach dem Umzug mit dem Tambourcorps „Frei Weg“ im Kurhaus Op Selef, dem Saal Kaiser. Dort wartete bereits die nächste Überraschung auf den 33-jährigen Gastronomieangestellten: Die Urselhofer spielten auf. Vater Uli ist Mitglied der legendären Heimatband und spielt dort die Flitsch. Außerdem war Benjamins Schwester mit Mann bei den Feierlichkeiten zugegen, obwohl Urlaubspläne im Raum standen.

Traditionell überbrachten viele Heimatvereine Geschenke, bevor die Urselhofer den Takt angaben und mit ihren Liedern die Seelen zum Kochen brachten.

Wer die Selhofer kennt weiß, wann das Licht ausgemacht wurde. Vermutlich aber nicht vom Maikönigspaar. – Das muss sich jetzt auf viele Festtermine vorbereiten.

Mal sehen, ob es noch einmal zur Königswürde reicht. Beim dritten Mal wäre Benjamin Maikaiser.

Weiterlesen

Selhof

1784: Selhofer Martinskapelle brannte aus

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Beim Selhofer Dorfbrand am 8. Mai 1784 blieb auch die Martinskapelle von den Flammen nicht verschont. Erst 1799 wurde sie wieder aufgebaut.

Einen Beitrag über das Feuer veröffentlichte das Virtuelle Brückenmuseum.

 

Weiterlesen

Selhof

Maiandachten in St. Martin Selhof

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Die katholische Pfarrgemeinde St. Martin Selhof lädt zur Feier der Maiandacht ein. Feierliche Eröffnung der Maiandachten ist am Freitag, dem 03.05.2019 um 18.00 Uhr, danach jeden Freitag im Mai um 18.00 Uhr. Die Maiandachten sind besondern der Mutter Gottes gewidmet und werden von engagierten Laien textlich und musikalisch gestaltet.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Mai, 2019

21Mai17:3019:30Abendworkshop

23Mai19:3022:30Jahreshauptversammlung der KG "Löstige Geselle 1946 e.V." Bad Honnef

26Mai19:0021:00HG.Butzko mit seinem neuen Programm „echt jetzt“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X