Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bad Honnef – Für die einen bedeutet der Wald Gelderwerb, für andere Mystik, Erholung und Natur pur.

Der Bad Honnefer Fotograf Helmut Reinelt hat eine eigene Sicht des Waldes

Anzeige

Mit seinen Fotos gibt er tiefen Einblick in die “Persönlichkeit” einzelner Bäume, auch wenn sie bereits vom Borkenkäfer heimgesucht und von Menschenhand maschinell zu Stammruinen geformt wurden.

Selbst solchen Naturresten gewinnt Helmut Reinelt individuelle Schönheit ab, die er durch seine Fotos sichtbar macht. Am Ende wird einmal mehr deutlich: Wald ist Vielfalt. Und es stellt sich die Frage: Braucht er den Menschen?

In seinem Künstlerbuch “Niemandsland” hat Helmut Reinelt das Wesentliche seiner fotografischen Wanderungen zusammengetragen – Ein visuelles Naturereignis.

Helmut Reinelt

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein