HFV beim Hallenturnier in Homburg-Nümbrecht

0
198
Zauberer auf dem Platz. Jetzt Magier am Spielfeldrand? Bennjamin Krayer, neuer Cheftrainer beim Landesligisten FV Bad Honnef

Bad Honnef – Der FV Bad Honnef nimmt Samstag, 17.12.22, an einem Hallenturnier des SSV Homburg-Nümbrecht teil. Das erste Spiel bestreiten die Honnefer um 13 Uhr in der GWN Arena, Gouvieuxstrasse, 51588 Nümbrecht.

Angeführt wird die Teilnehmerliste von der SG Finnentrop/Bamenohl (Oberliga Westfalen), der zugleich Titelverteidiger ist, und dem Mittelrheinligisten Siegburger SV. Ansonsten sind ausschließlich Klubs aus der Landesliga gemeldet.

Zuletzt rückte der 1. FC Spich für Eintracht Hohkeppel nach. Der Mittelrheinligist hatte seine Zusage bereits vor einigen Wochen zurückgezogen. „Es ist der hochklassigste Cup, den wir bisher veranstaltet haben“, erklärte Markus Lang vom Orgateam.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein